PRINT.TRIFFT.KREATIV. - Anzeigen-Wettbewerb
Print wirkt. Wie? Gute Zutaten! Man nehme: Kreative Agenturen. Innovative Unternehmer.Und einen starken Print-Partner. Wir zeigen Ihnen, wie kreativ die Region ist und wie spannend Anzeigenwerbung in der Tageszeitung sein kann!
© Trierischer Volksfreund
49.75188,6.638077
Beschreibung:

PRINT.TRIFFT.KREATIV. 2017
Der kreative Anzeigenwettbewerb für die regionale Wirtschaft geht in die nächste Runde!

Das Medienhaus Trierischer Volksfreund zeigt Ihnen auch in diesem Jahr, wie viel kreatives Potential in unserer Region steckt und wie spannend Anzeigenwerbung in der Tageszeitung sein kann.
Gemeinsam mit ausgewählten Agenturen laden wir Unternehmen der Region ein, kreative Anzeigen zu gestalten und zu unserem diesjährigen Wettbewerb einzureichen. Das Spannende daran: Die Agenturen werden den Kunden zugelost. Es wird also für alle Beteiligten ein interessanter Wettbewerb.
Für die Unternehmer. Denn Sie lassen sich auf neue Kreative ein. Die eine Anzeige für sie gestalten, die sich vielleicht vom üblichen Werbeauftritt unterscheidet, die ein Angebot oder das Unternehmen von einer anderen Seite zeigen.
Für unsere Partneragenturen. Denn sie messen sich untereinander in einem festgelegten Zeitraum und stellen sich der Leser-Wahl. Sie sind gemeinsam mit uns gespannt darauf, neue Kunden kennen zu lernen und gemeinsam kreativ zu werden.
Für die Leser. Sie können sich jetzt schon auf einen besonderen Herbst freuen: Im September erscheinen jeden Tag Anzeigen und die Sonderbeilage mit allen Anzeigen, die unter Wettbewerbsbedingungen von den Agenturen gestaltet wurden. Dann liegt es an den Lesern, Ihren „Liebling“ zu wählen.  Auch eine Fachjury der Hochschule Trier kommt zu Wort, außerdem werden die Anzeigen im Rahmen der City Campus trifft Illuminale in Trier im September präsentiert.
Wir freuen uns darauf, mit diesem Anzeigenkreativwettbewerb zu zeigen, wie kreativ die Region ist!

Öffnungszeiten:
16:00 bis 00:00
Aussteller:
Trang Do
Anzeigenmarketing, Medienhaus Trierischer Volksfreund

Ort:
Neustraße
Medienhaus Trierischer Volksfreund