Neue Technologien im Bauingenieurwesen - Präsentation
Neue Technologien bestimmen auch im Bauingenieurwesen die Zukunft. Sowohl in der Forschung wie auch in der Lehre stellen wir uns dieser Aufgabe. Die Fachrichtung Bauingenieurwesen der Hochschule stellt in Zusammenarbeit mit dem Institut ISA mehrere Projektbeispiele vor.
© Hochschule Trier
49.75116,6.63824
Beschreibung:

Neue Technologien bestimmen auch im Bauingenieurwesen die Zukunft. Sowohl in der Forschung wie auch in der Lehre stellen wir uns dieser Aufgabe.Die FR Bauingenieurwesen stellt in Zusammenarbeit mit dem Institut ISA mehrere Projektbeispiele vor:

a) Praxislabor zur Entwicklung von Messverfahren im Bauwesen (z.B Messung von Pfeilerverformungen am Hochmoselübergang)

b) 3d Erfassung von Bauzuständen und Bauteilen mit Koptern , Handycam (SfM= Structure from Motion) und Tiefensensoren (Kinect)

c) BIM-Methode (Building Information Modeling) als zukunftsorientierte interdisziplinäre Anwendung im Bauwesen

d) Kameratechniken zur Aufnahme von Bau- und Montagezuständen

e) Beispiele von ausgewählten Projekt- und Abschlussarbeiten

Öffnungszeiten:
16:00 bis 00:00
Aussteller:
Prof. Dr.-Ing. H. Lungershausen
Bauingenieurwesen, Hochschule Trier
H.Lungershausen@hochschule-trier.de
Ort:
Angela-Merici-Gymnasium
Raum E03