Lichtstapel aus Sand - Interaktive Installation „Sandkiste“ von Philippe Weyand
Eine Wüste? Eine Dünenlandschaft? Eine Bergsilhouette? Entscheiden Sie selbst!
© Hochschule Trier
49.75188,6.638077
Beschreibung:

Rote Berge, grüne Dünen, blaue Täler: In der interaktiven Installation von Philippe Weyand können die Besucher nach Belieben den Sand formen und so die Lichttönungen ändern. Das Auge erkennt automatisch Landschaften, deren Farben aber nicht mit den eigenen Naturerfahrungen zusammenpassen: Je nachdem, wie hoch der Sand geschaufelt wird, entstehen Berge, Flächen, Täler und Flüsse in den aufregendsten Schattierungen.

Öffnungszeiten:
20:00 bis 00:00
Aussteller:



Ort:
Neustraße
vor Sinn Leffers